HERZLICH WILLKOMMEN!

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite. Sie möchten sich über Finanzierungen im Wohnungs- und gewerblichen Bereich sowie in der privaten wie betrieblichen Altersvorsorge informieren? Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über uns und die Leistungen, die wir Ihnen anbieten. Auf der Basis einer umfassenden persönlichen Beratung erarbeiten wir mit Ihnen ein Konzept zur Baufinanzierung oder zur privaten wie betrieblichen Altersvorsorge: individuell und maßgeschneidert. Gerne stehen wir Ihnen hierfür in unserem Büro zur Verfügung.

Unser Angebot

Die von Zuverlässigkeit und Verantwortung gegenüber dem Kunden geprägte Geschäftsphilosophie hat sich herum gesprochen. Die ständige Weiterbildung aller Mitarbeiter des Unternehmens garantiert ein fundiertes und den heutigen Möglichkeiten entsprechendes Consulting im Finanzdienstleistungsbereich sowie in der betrieblichen- und privaten Altersversorgung.

Beratungsangebot

Nutzen Sie unser Fachwissen in den Bereichen Finanz- und Pensionsmanagement, Geldanlage, Finanzierungen im gewerblichen, als auch wohnwirtschaftlichen Bereich. Betriebliche Altersvorsorge.

Finanzmanagement

Wir berücksichtigen die vielschichtigen Möglichkeiten, die sich zur Abwicklung von Finanzierungen bieten und haben die aktuellen Themen im Anlagebereich im Blick.

Pensionsmanagement

Von Auslagerungen der Pensionszusagen über die Entgeltumwandlung, Arbeitgeberfinanzierte BAV-Produkte, Liquidations-Versicherungen bis hin zur Insolvenz-Sicherung für Gesellschafter/Geschäftsführer durch Auslagerungen in Treuhandgesellschaften.

Ihre Ansprechpartner

UNSERE PARTNER

BM GmbH & Co. KG

Der Projektentwickler für Wohn- und Sozialimmobilien. Eine Symbiose aus den Bereichen Finanzierung – Investment und Bauunternehmen – Generalübernehmer.

IW Bau GmbH

Der Spezialist als Generalübernehmer mit langjähriger Kompetenz in den Bereichen Gewerbe- und Wohnungsbau.

IMPRESSUM

Finanz- und Pensionsmanagement GmbH & Co. KG
Kaiser-Joseph-Straße 267
79098 Freiburg
Telefon 0761 3890830
Telefax 0761 3890840
E-Mail: mail@busam-fpm.de

Registernummer
Amtsgericht Freiburg HRA 5280

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
DE 247298796

Verantwortlich für den Inhalt
Michael Busam
Dipl.-Volkswirt

Geschäftsführer
SBC GmbH Innovative Fondskonzepte

Geschäftsführer im Innenbereich
Michael Busam
Dipl.-Volkswirt

Informationen nach § 11 GewO
Vermittlerstatus: Mehrfachagent
Registrierungsnummer: D-FLT3-CYFG6-74
Anschrift:IHK Südlicher Oberrhein, Lotzbeckstraße 31, 77933 Lahr/Schwarzwald

Telefon 07821 2703-670 (14 Cent je angefangene Minute (DTAG), ggf. abw. Mobilfunktarif)
www.suedlicher-oberrhein.ihk.de

Versicherungsombudsmann e.v.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Tel. 0180 224424
E-Mail: beschwerde@versicherungsombudsmann.de

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Michael Busam. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzinformation

Die Finanz- und Pensionsmanagement GmbH & Co KG
Kaiser-Joseph-Str. 267,
79098 Freiburg
(FPM) verarbeitet verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie ein Beratungsverhältnis eingehen. Im folgenden erläutern wir Ihnen die Verarbeitung Ihrer Daten.

1. Verantwortliche Stelle und Kontaktmöglichkeiten
Finanz- und Pensionsmanagement GmbH & Co KG
Kaiser-Joseph-Str. 267,
79098 Freiburg
Telefon: 0761 38908 30
Telefax: 0761 38908 40
E-Mail: Mail@Busam-FPM.de

2. Daten und Verwendungszwecke
FPM verarbeitet Daten wie folgt:

Zum Zwecke der Vermittlung von Versicherungen und Vorsorgeprodukten: zur Durchführung des mit FPM geschlossenen Maklerauftrages werden die zu jedem Antrag erhobenen Daten gespeichert und an den Leistungserbringer übermittelt. Die Daten werden nach Vermittlung durch PFM verarbeitet, um die vermittelten zu betreuen, Vermittlungsprovisionen zu berechnen und zu verbuchen. Im Rahmen der Vertragsbetreuung werden die Daten auch verwendet, um Sie regelmäßig zu kontaktieren und Änderungsbedarf abzuklären.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO.

Zum Zweck der Finanzierungsvermittlung: zur Vermittlung von Finanzierungen (Darlehen) werden in Abhängigkeit des Finanzierungsbedarfs Angaben zu Ihrer Identität, Kontaktdaten, Angaben zu Einkommen und Ausgaben, Vermögenslage, zu Sicherheiten inkl. bestehender Rentenansprüchen, bonitätsrelevante Angaben, Angaben zur Bankverbindung und weitere Angaben aus den Anträgen des jeweiligen Darlehensgebers verarbeitet und an diesen übermittelt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO. Mit Ihrer Einwilligung werden Konditionen von potenziellen Darlehensgebern vor Finanzierungsantrag eingeholt; die potenziellen Darlehensgeber erhalten dazu Angaben zu Ihrer Identität, zum gewünschten Darlehen und zu den Sicherheiten.

Zwecke Kapitalanlage: Zur Vermögens- und Geldanlage und zur Immobilienvermittlung werden Angaben zu Ihrer Identität, Kontaktdaten, Angaben zu Anlagestrategien, Risikobereitschaft und zum Vermögen, zum eingesetzten Kapital, steuerrelevante Angaben, Angaben zur Bankverbindung und weitere Angaben aus den Anträgen der jeweiligen Gesellschaft verarbeitet und an das jeweilige Unternehmen übermittelt und durch dieses zur Anlage des Investments verwendet. Der konkrete Empfänger ergibt sich aus der jeweiligen Anlage bzw. Ihrem Auftrag. Zur Erfüllung des Anlageauftrages werden Daten insbesondere zur Legitimationsprüfung und geldwäscherechtlichen Prüfung, zur Auswahl der Anlage, zur Anlegerverwaltung, zum Portfolio-Management, zum Reporting über die Anlageentwicklung, zur Verbuchung und Abrechnung und zur Abrechnung von Vermittlungsprovisionen verarbeitet.
Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs.1 (b) DSGVO.

Beteiligen Sie sich als Anleger an einem Portfolio wie z.B. einer Gesellschaft, werden Ihre Angaben zur Identität, Kontaktdaten, Bankverbindungsdaten und Angaben zum Kapital und weitere erforderliche Angaben aus den Anträgen der jeweiligen Gesellschaft an die jeweilige Gesellschaft, der Sie beitreten, weitergegeben. Hierbei sind weitere Datenübermittlungen möglich zur Fortführung des Gesellschaftsvertrages, der Beantragung von Steuerbefreiungen und/oder zur Abgabe von Steuererklärungen. Je nach Beteiligung kann dies die Weitergabe der Daten ins Nicht-EU-Ausland beinhalten. Identität und Kontakt der jeweiligen Gesellschaft und eine mögliche Datenübermittlung ins Ausland ergeben sich aus der einzelnen Beitrittserklärung.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 (b) DSGVO.

Darüber hinaus verarbeitet FPM Ihre Daten in folgender Weise:
Identitätsfeststellung: Zur Einhaltung der geldwäscherechtlichen Pflichten werden gemäß Art.6 Abs. 1 (c) DSGVO Ihre Identitätsangaben sowie die Identitätsangaben von Verfügungsberechtigten und wirtschaftlich Berechtigten in den gesetzlich vorgesehenen Fällen erhoben und verarbeitet.

3. Empfänger
Ihre Daten werden an folgende Stellen weitergeben:
Leistungs- und Produktpartner (z. B. Versicherungsgesellschaften, Kapitalanlagegesellschaften, Darlehensgeber): Der jeweilige Partner erhält alle Daten aus dem Antrag sowie weitere zur Vertragserfüllung angeforderte Daten, wenn ein Finanzprodukt vermittelt wird oder wurde (z. B. ein Versicherungsvertrag, eine Kapitalanlage oder ein Darlehen). Bereits vor Vertragsschluss können unsere Produktpartner, je nach Produkt, Daten zur Berechnung von Vertragskonditionen erhalten. Änderungen Ihrer persönlichen Daten wie Name, Adresse oder Familienstand werden an die Produktpartner weitergegeben, mit denen Sie einen durch uns betreuten Vertrag haben. Falls Sie diese Weitergabe nicht wünschen, schließen Sie dies bitte bei Änderungsmitteilung an uns im Einzelfall ausdrücklich aus.
Wirtschaftsprüfer und Kontrollstellen: Die Wirtschaftsprüfer und andere Kontrollstellen erhalten im Rahmen der jeweiligen Prüfung möglicherweise Zugriff auf Ihre Daten und den Angaben zu Ihrer Versicherung, Ihrer Kapitalanlage und Ihren persönlichen Angaben; diese Übermittlung ist zur Ausübung der Kontrollfunktionen erforderlich und beruht auf gesetzlichen Pflichten und dem daran überwiegenden Interesse (Grundlage Art. 6 Abs.1 Buchst. c und f DSGVO). Die Übermittlung erfolgt auch nach dem Ende Ihrer Zusammenarbeit mit FPM.
Notare: Bei einer Immobilienvermittlung werden zum Abschluss des Kaufvertrages Identitätsangaben, Kontaktdaten, Bankverbindungsdaten und weitere im Einzelfall für den Abschluss des Kaufvertrages notwendige Angaben an den vorab benannten Notar übermittelt.

4. Speicherdauer
Die Angaben zu Ihrer Person inklusive über erfolgte Anlagen und Beteiligungen werden bis 10 Jahre nach dem Ende Ihrer Zusammenarbeit mit der FPM aufbewahrt.

5. Ihre Rechte
Auskunft, Löschung und weitere Rechte: Sie können jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Darüber hinaus haben Sie unter den gesetzlich definierten Voraussetzungen (Art.17-21 DSGVO) ein Recht auf Löschung und Berichtigung Ihrer Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung oder auf Datenübertragbarkeit bereitgestellter Daten.
Beschwerderecht: Sie können sich jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten beschweren. Außerdem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu ( Landesdatenschutzbeauftragter BW).
Widerrufsrecht bei Einwilligung: Beruht eine Datenverarbeitung auf einer Einwilligung, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
Widerrufsrecht bei Verarbeitung aufgrund überwiegendem berechtigten Interesses: Beruht eine Datenverarbeitung auf einem berechtigten Interesse, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. FPM verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten dann nur weiter, wenn hierfür nachweislich zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Einreichung bitte in Textform (schriftlich, per Email) unter den angegeben Kontaktdaten .